Impressum | Sitemap 
 Produktinformationen > Kühlung / Tiefkühlung / Heizung

Kühlung / Tiefkühlung / Heizung

Isolierung und Kühlung werden durch den Selbsteinbau modularer Bauteile optimal auf die Anwendungsbereiche abgestimmt. Schnittstellenprobleme einzelner Anbieter treten damit erst gar nicht auf. Sämtliche tragende Teile bestehen aus Aluminium, alle Dach- und Verdampferhauben aus GFK oder ABS. Unsere von der Kälteleistung überdimensionierten Kühlanlagen bieten den Vorteil, dass das Gerät nicht bis zur Leistungsgrenze beansprucht wird. Die optimale Performierung garantiert eine maximale Lebensdauer bei niedrigen Folgekosten. Als einziger Aufbauhersteller ist WÜKARO® in der Lage, für fast jede Variante eines Automobilherstellers verschiedene Kühlungsvarianten anzubieten:

Integrierte Kühlanlage:

Diese leistungsstarken Anlagen werden komplett im Fahrzeug montiert. Alle Komponenten sind für Servicearbeiten voll zugänglich. Die Fahrzeughöhe und die Optik bleiben unverändert. Dies garantiert Ihnen einen geringen Kraftstoffverbrauch und eine unveränderte Höchstgeschwindigkeit.
Ebenso stört kein zusätzlicher Dachaufbau bei niedrigen Durchfahrten und Tiefgaragen.

Die integrierte Kühlanlage ist in jeweils 3 Leistungsgrößen erhältlich.

Seitenansicht eines Ford Transit mit integrierter Kühlanlage
 
Seitenansicht eines Renault Kangoo mit integrierter Kühlanlage

Vollintegrierte Kühlanlage:

Seit Herbst 2009 bietet WÜKARO als einziger Kühlfahrzeughersteller eine vollintegrierte Kühlanlage für den Citroën Jumpy und Jumper, den Mercedes-Benz Sprinter, den Ford Transit, den Opel Vivaro und Movano, den Volkswagen Crafter und den VW T5 an.
Die WÜKARO Techniker haben einen neuen Flachverdampfer konzipiert, der vollständig in die Fahrzeugdecke integriert wird, dadurch bleibt das gesamte Laderaumvolumen erhalten ohne auf eine leistungsstarke Kühlanlage zu verzichten. Beim MB Sprinter / VW Crafter Standard können dadurch bis zu sechs E2 Kisten mehr geladen werden.

Ausgestattet sind alle 4 Kühlungsvarianten mit einer elektronischen Regelung, die Steuerung im Armaturenbrett eingebaut wird. Die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich – auch während der Fahrt kann die Laderaumtemperatur überwacht und abgelesen werden.

Neben der klassischen Kühlung bietet WÜKARO die Tiefkühlversion, auch in Kombination mit einer Heizung, z.B. als Mehrkammerfahrzeug, an.

 
Seitenansicht eines Ford Transit mit vollintegrierter Kühlanlage

Dachkühlanlage:

Durch unsere superflachen und leistungsstarken Dachanlagen mit Deckenflachverdampfer bleibt das Fahrzeug aerodynamisch, der Kraftstoffverbrauch bleibt niedrig und die Höchstgeschwindigkeit vom Fahrzeug unverändert.

Auch die Dachkühlanlage ist in jeweils 3 Leistungsgrößen erhältlich.

 
Mercedes Benz Vito mit Dachkühlanlage

Dachkompaktanlage:

Diese Hochleistungsanlage hat einen außenliegenden Verdampfer, dadurch entsteht im Laderaum kein Platzverlust durch einen Verdampfereinbau. Somit erreichen Sie das maximale Laderaumvolumen.

Die Dachkompaktanlage bieten wir in einer Größe für die gängigsten Fahrzeuge an.

 
Volkswagen T5 mit Dachkompaktanlage